1. Home
  2. Angebote
  3. Tags als Bedingung verwenden

Tags als Bedingung verwenden

Das Tagging bietet die zusätzliche Möglichkeit, Bedingungen zu setzen, die bei einer Buchung erfüllt sein müssen. Es kann bei einem Angebot die Bedingung gesetzt werden, dass eine Buchung eines anderen Angebotes vorgängig abgeschossen sein muss. Sie können mit diesen Bedingungen eine bestimmte Reihenfolge der Buchungen resp. Kursbesuche erzwingen.

Ein Beispiel soll dies verdeutlichen

Die Buchung eines Aufbaukurses soll nur akzeptiert werden, wenn die Buchung eines Grundkurses zeitlich dem Aufbaukurs vorgelagert, bestehend ist.

Einen Tag als Bedingung verwenden

Um das obige Beispiel auszuführen gehen Sie wie folgt vor:

Angebot mit Tags versehen versehen Sie den Grundkurs mit dem Tag: zB. Grundkurs oder Basics, usw.
positive Bedingung und Tag den Aufbaukurs versehen Sie mit der Bedingung +Grundkurs
(Das Angebot wurde zusätzlich mit dem Tag Aufbaukurs versehen).
Bedingung erstellen Um eine Bedingung erstellen zu können, klicken Sie ins Feld Tags suchen und hinzufügen und geben den Tag-Namen  mit vorangestelltem + (Pluszeichen) ein. Mit einem Klick auf den angebotenen Tag (hier im Bild Grundkurs)bestätigen Sie Ihre Eingabe.

Ist die Bedingung bereits vorhanden, erscheint sie in der Suchliste nach Eingabe des + (Pluszeichen) und den Anfangsbuchstaben (min. zwei Zeichen) und kann ausgewählt werden. Die Zahl in den eckigen Klammern zeigt an, bei wie vielen Angeboten dieser Tag bereits zugeordnet/hinterlegt wurde. So ist gewährleistet, dass die Tags einheitlich sind.

Zu beachten

Natürlich werden Sie darauf achten, dass der Aufbaukurs zeitlich nach dem Beenden des Grundkurses startet.

positive und negative Bedingungen

Soll ein Folge-Angebot nur gebucht werden können wenn eine oder mehrere Bedingungen erfüllt sind, so kann der Tag des zwingend zu buchenden Angebotes mit einem vorangestellten + (Pluszeichen) als Bedingung angelegt werden.

Wenn Sie verhindern möchten, dass ein Angebot anschliessend an ein anderes gebucht wird, kann die Bedingung mit vorangestelltem – (Minuszeichen) eine Buchung verhindern.

positive und negative Bedingung Dieses Angebot ist buchbar wenn ein Grundkurs gebucht ist, aber ein Workshop darf noch nicht gebucht sein.
Die positive Bedingung wurde mit +Grundkurs eingetragen, die negative mit -Workshop.
Angebots-Status beachten

Die Tags und die Bedingungen sind wirksam in den Angebot-Staten: Veröffentlicht, Garantierte Durchführung, Geschlossen und Freigegeben.
Auch Angebote die im Archiv liegen werden beachtet.

Tags und die Bedingungen von Angeboten im Status Entwurf und Abgesagt sind nicht wirksam.

Praxis-Beispiel 1

Aufgabe:
Sie möchten ausschliessen, dass ein Angebot von einem Teilnehmer nicht 2x (2 mal) gebucht werden kann.
Lösung:
Geben Sie dem Angebot einen Tag, zB. Modul12
Erstellen Sie im gleichen Angebot zusätzlich die Bedingung -Modul12
Das Angebot kann nun von den Teilnehmern gebucht werden. Versucht nun ein Teilnehmer wiederholt dieses Angebot zu buchen, wird er daran gehindert, wegen der Bedingung -Modul12, (er hat ein solches Angebot ja bereits gebucht).

Praxis-Beispiel 2

Aufgabe:
Ein Folge-Angebot-Y soll nur gebucht werden können wenn Angebot-A und Angebot-B bereits gebucht sind, oder wenn das Angebot-C gebucht ist.

Lösung:
Geben Sie dem Angebot-A den Tag: AngebotA
Geben Sie dem Angebot-B den Tag: AngebotB
Geben Sie dem Angebot-C die Tags AngebotA und AngebotB
Erstellen Sie im Angebot-Y die Bedingungen +AngebotA und +AngebotB
Das Angebot-Y kann nun gebucht werden, wenn entweder das Angebot-A und zusätzlich das Angebot-B gebucht wurde, oder wenn das Angebot-C gebucht wurde.

Tags und Bedingungen mit Werten

Tags können mit einem Wert versehen werden.

Damit Sie einem Tag einen Wert zuweisen können, schreiben Sie den Tag-Namen gefolgt von einem Doppelpunkt und gleich danach kann ein numerischer Wert stehen z.B. Info:2017.

Praxis-Beispiel 3

Aufgabe:
Sie führen jedes Jahr eine Info-Veranstaltung durch die Sie mit Tags versehen zB. Info:2017, Info:2018, Info:2019, usw.
Ihre Angebote dürfen nur gebucht werden wenn in den letzten Jahren eine Info-Veranstaltung besucht wurde.

Lösung:
Geben Sie den Info-Veranstaltungen den Tag: Info:2017, der nächsten Info:2018, usw.
Alle Ihre Angebote die nur nach dem Besuch einer Info-Veranstaltung gebucht werden dürfen erhalten die Bedingung: Info
Sie haben so die Möglichkeit Tags zur exakten Filterung einzutragen, und trotzdem können die Bedingungen für eine ganze Gruppe setzen.

Empfehlung

Teilen Sie den buchenden Teilnehmern in der Angebotsbeschreibung mit, welche Angebote vorgängig besucht resp. gebucht sein müssen, damit weitere Angebote gebucht werden können. Ebenso ist die Bekanntgabe von Bedingungen die eine Buchung ausschliessen sinnvoll.

Weitere Informationen und Einschränkungen

  • Bedingungen sind nur bei Frontend-Buchungen wirksam. (Buchungen durch den Teilnehmer). Bei Buchungen im Backend durch den Admin sind die Bedingungen nicht wirksam.
  • Eine Bedingungung ist nur korrekt wirksam wenn das Folge-Angebot zeitlich nach dem Ende startet, oder zum Endzeitpunkt startet.
  • Der Teilnehmer muss eingeloggt sein. Nur so können bestehende Buchungen auf Bedingungen überprüft werden. Wenn der Teilnehmer nicht eingeloggt ist, wird eine negative Bedingung nicht wirksam.
  • Achtung, funktioniert nur bedingt mit dem Anmelde-Type Freie Lektionen/Module Auswahl, da das Start und Enddatum des Angebotes zur Überprüfung verwendet wird, nicht jedoch die effektiv gebuchten Termine.
  • Die Links zum anzeigen von möglichen Angeboten (wenn der Teilnehmer eine nicht den Bedingungen entsprechende Buchung beginnt), beinhalten immer eine Verlinkung auf das Root-Verzeichnis mit einem Tag-Filter des geforderten Tags.
  • Bei einer Sammelanmeldung sind die Sammel-Teilnehmer mit der Identifizierungs-Funktion einzutragen, nur so kann das System für jeden Sammel-Teilnehmer erkennen ob die Bedingungen erfüllt sind. Siehe dazu in den edoobox-Einstellungen die Master-Teilnehmer- und Indendifikations-Feld-Einstellungen.
Updated on 10. April 2019

Was this article helpful?

Related Articles

Need Support?
Can’t find the answer you’re looking for? Don’t worry we’re here to help!
Contact Support